Erleben, was verbindet.
Privatkunden
Privatkunden
Shipment & Asset Monitoring powered by Roambee
Shipment & Asset Monitoring powered by Roambee

Intelligente Transportüberwachung

Herausforderung Transport-Transparenz in Echtzeit

Als Mitarbeiter aus der Logistikbranche, welche täglich Güter sendet und empfängt, stehen Sie vor großen Herausforderungen: 30 Prozent der Lieferungen weltweit erreichen ihr Ziel nicht rechtzeitig, 21 Milliarden Euro Verlust entstehen jährlich durch Frachtdiebstahl. Der Wert verdorbener Produkte durch unterbrochene Kühlketten liegt bei 850 Milliarden Euro. Um diese Kosten zu senken und für Ihre Kunden noch zuverlässiger zu werden, benötigen Sie eine Lösung, die Ihnen jederzeit Auskunft über ihre Güter gibt.

Shipment & Asset Monitoring powered by Roambee ist eine IoT Lösung für Transport-Transparenz in Echtzeit, die nicht nur die ganzen Sensordaten für Sie sammelt, sondern in der Lage ist, diese mit den Daten aus anderen Datenströmen zu vermischen und daraus dann die Risiken auf der Reiseroute für Sie individuell vorherzusagen.

Unsere Lösung:

Ob minutengenaue Anlieferung, kontrollierte Bewegung, unbeschadeter Transport, das Vermeiden von Verderb oder anderen Verlusten: Mit Smart Logistics von der Telekom gehen Sie im Echtzeit-Tracking wertvoller Güter neue Wege – mit einer einfachen, günstigen Lösung inklusive Tracker-Gerät, einem zentralen Kontrollzentrum in Form einer IoT-Plattform sowie einem persönlichen Einrichtungs-Service.

Optimieren Sie ihre Digital Supply Chain: Mit der Tracking-„Bee“ in Ihrem Container haben Sie die Möglichkeit ebenfalls viele Zustandsparameter zu überwachen wie Temperatur, Feuchtigkeit, Erschütterung, Höhe, Lichteinwirkung, Umgebung, Gase oder Druck. Jede Veränderung wird in Echtzeit an Sie übermittelt.

Roambee - Wir haben die Lösung für Ihre Warentransporte!

Wie kann ich mit Roambee mein Geschäft verbessern?

Flexibel und sofort nutzbar
Flexibel und sofort nutzbar
Neben dem Monitoring für Waren oder Güter in Containern, Boxen, Paketen oder auf Paletten eignet sich Roambee auch für Asset Monitoring von wertvollen Gütern wie z.B. Maschinen und hochwertigen Ladungsträgern. Roambee kann einfach in bestehende Prozesse integriert und dank Pay-as-you-go ohne hohe Vorabinvestitionen genutzt werden.

Robust und langlebig
Robust und langlebig
Indoor, Outdoor und unterwegs – durch die wassergeschützte Bauart nach IP65 Standard und langen Akkulaufzeiten ist Roambee auch für Baustellen und Überseetransporte geeignet. Je nach Monitoring-Umfang sind bei der Bee Laufzeiten bis zu 3-5 Jahren (1 Event pro Tag) möglich. Bei Bedarf sind die Akkus wiederaufladbar.

Dashboard, API & SAP Leonardo
Dashboard, API & SAP Leonardo
Mit dem cloud-basierten Web-Dashboard behalten Sie alle eingesetzten Devices und deren Status im Überblick - auch mobil. Neben einstellbaren Grenzwerten, Routenabweichungen und Alarmierungen sind übersichtliche Reports möglich, um z.B. die Einhaltung von Kühlketten nachzuweisen. Eine offene API und SAP Leonardo Anbindung unterstützt die Integration in Ihr Kundensystem.

So schnell ist Roambee einsetzbar

Infografik Shipment und Asset Monitoring
Infografik Shipment und Asset Monitoring

Roambee im Einsatz bei unseren Kunden

Quehenberger

Das Transport- und Logistikunternehmen Quehenberger

Herausforderung:
Das Unternehmen hat einen strategischen Bedarf an Digitalisierung und Automatisierung. Auf manchen Routen herrscht ein erhöhtes Diebstahlrisiko. Außerdem gibt es den Wunsch nach besserer Transparenz für kritische Transporte.


Unsere Lösung:
Mit der IoT-Lösung der deutschen Telekom erhält Quehenberger nun eine vollständige Übersicht über den Zustand des Frachtguts während des gesamten Transports. Die mit Sensoren ausgestatteten und am Transportgut angebrachten „Bienen“ melden via Mobilfunk während der gesamten Reise Standort, Temperatur, Manipulation, Luftfeuchtigkeit sowie weitere Parameter an ein Webportal mit Dashboard. Bei Abweichung zum vordefinierten Wert wird sofort ein Alarm ausgelöst. So erhält Quehenberger in Echtzeit den genauen Zustand der Waren und kann im Bedarfsfall direkt reagieren. Diese intelligente Überwachung vermindert Risiken und erzeugt höchste Transparenz mit nachweisbarer Transportqualität.

Wie gehts weiter?
Vereinbaren Sie ein Beratungsgespräch.

Sind Sie neugierig geworden und möchten weitere Informationen oder haben konkrete Fragen zu Shipment & Asset Monitoring? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann meldet sich einer unserer IoT-Experten zur individuellen Beratung bei Ihnen – per E-Mail oder Telefon, ganz wie Sie wünschen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Bitte eine Option wählen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte Ihre E-Mail korrekt eingeben.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte per Checkbox bestätigen.
* Pflichtfelder