Neue Geschäftsmodelle, mehr Effizienz, höhere Kundenzufriedenheit: Mit viel Kreativität treiben Unternehmen die Automatisierung ihrer Prozesse durch das Internet of Things (IoT) voran. Die Fähigkeit, IoT-Projekte schnell und flexibel umzusetzen, wird zu einem entscheidenden Wettbewerbsvorteil. Voraussetzung für ihr Gelingen ist die Möglichkeit, eine große Zahl von mobilen Geräten rasch und unkompliziert zu vernetzen. Ein Campus-Netz ist ein geschlossenes Mobilfunknetz auf Ihrem Betriebsgelände, das absolute Mobilität, schnelle Datenübertragung mit niedrigsten Latenzen und garantierte Verfügbarkeit von hohen Bandbreiten für eine große Zahl von mobilen Geräten sicherstellt. So schafft es nicht nur optimale Verbindungen für Ihre entscheidenden IoT-Anwendungen – sondern gibt Ihren Mitarbeitern zudem eine flexible und skalierbare Infrastruktur, auf der sie ihre Automatisierungsideen der Zukunft schnell und unkompliziert umsetzen können.

Was ist ein Campus-Netz – und wie funktioniert es? 

Ein Campus-Netz ist ein maßgefertigtes Mobilfunknetz auf Ihrem Betriebsgelände, das beste Verbindungen für Ihre IoT-Geräte garantiert.

Eine Infografik zu Campus-Netzen, die deren Funktionsweise erklärt.


Mit eigenen Antennen schafft ein Campus-Netz auf Ihrem Firmengelände ein maßangefertigtes Mobilfunknetz auf Basis der Funkstandards 4G/LTE oder 5G. In der Regel besteht es aus einem privaten Teil (blau), der eine eigene Datenverbindung für Ihre betriebskritischen IoT-Geräte wie zum Beispiel Industrieroboter, selbstfahrende Fahrzeuge, Kameras oder vernetzte Sensoren für vorausschauende Wartung bereithält. Über die Cloud-Plattform der Deutschen Telekom können diese einfach an ein lokales Rechenzentrum oder eine Cloud-Anwendung angeschlossen werden. Auf dieses private Netz können nur autorisierte Geräte zugreifen. Gleichzeitig gibt es einen öffentlichen Teil (magenta), auf den die Tablets und Smartphones von Mitarbeitern, Kunden und Lieferanten ungehindert zugreifen können, um besten Empfang zu erhalten. 

Campus-Netze – eine neue Dimension der Digitalisierung

In Schwabmünchen bei Augsburg betreibt die Firma Osram zusammen mit der Telekom das erste Campus-Netzwerk in Deutschland. Erfahren Sie am Beispiel des bekannten Leuchtmittelherstellers, wie ein Campus-Netzwerk funktioniert und wie es als Basis für die IoT-Ideen der Mitarbeiter dient.
 

Vielseitige Möglichkeiten für Ihr Unternehmen

Ein Campus-Netz gibt Ihrem Unternehmen die Basis, um auch in Zukunft rasch digitale Innovationen einführen zu können. Hier einige Anwendungsbeispiele.

Vorteile eines Campus-Netzes

Basis für Innovationen

Basis für Innovationen
Ein Campus-Netz ermöglicht Ihnen, eine sehr hohe Zahl von Geräte zu vernetzen und ist flexibel erweiterbar. Es gibt Ihnen somit eine stabile technische Basis, auf der Sie weitere Innovationen aufbauen können.

Optimale mobile Nutzung

Optimale mobile Nutzung
Durch Mobilfunk-Vernetzung können mobile Geräte wie Drohnen oder autonome Fahrzeuge nahtlos von einer Funkzelle zur nächsten wechseln, ohne anzuhalten. Mit WLAN ist dies nicht möglich.

Nahtlose Integration

Nahtlose Integration
Alle Daten Ihrer mobilen Geräte lassen sich über unsere Cloud-of-Things-Plattform einfach analysieren, weiterverarbeiten und in die Prozesse Ihres Unternehmens integrieren.

Vorfahrt für IoT-Daten

Vorfahrt für IoT-Daten
Ein Campus-Netz gibt Ihrem betriebskritischen Datenverkehr einen separaten, privaten Zugang zum Mobilfunknetz – somit stehen immer genügend Mobilfunk-Ressourcen zur Verfügung.

Perfekter Empfang

Perfekter Empfang
Durch den öffentlichen Teil des Mobilfunknetzes haben Ihre Mitarbeiter, Kunden und Lieferanten auf Ihrem Betriebsgelände einen optimalen Mobilfunkempfang – und das mit einer Datenflatrate.

Erstklassiger Service

Erstklassiger Service
Der ständige Service unserer IoT-Experten stellt einen zuverlässigen Betrieb Ihres Campus-Netzes sicher. Zudem können Sie mit uns ein bindendes Service Level Agreement abschließen.

Zusammen mit Ihnen finden wir Ihr optimales Campus-Netz

Ein Campus-Netz muss optimal an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasst sein. Es sollte nicht nur zur Größe Ihres Betriebsgeländes und seiner Gebäudestruktur passen. Auch müssen Bandbreite und Latenzzeiten der gewählten Mobilfunktechnologie für die Anwendungen optimiert sein, die Sie planen. Zudem muss das nötige Level an Datensicherheit berücksichtigt werden. Unsere IoT-Experten analysieren die Gegebenheiten Ihres Unternehmens vor Ort, planen Ihr Campus-Netz im Dialog mit Ihnen und passen es an Ihre individuellen Bedürfnisse an. Lassen Sie sich jetzt beraten!
 

Perfekt an die individuellen Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepasste Campus-Netze.

Unsere Angebote für Campus-Netze im Überblick

Wir stellen Ihr Campus-Netz individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten zusammen. Der Preis wird dabei vor allem durch die Faktoren Campus-Größe, Kapazitätsanforderungen und das gewünschte Servicelevel beeinflusst. Dabei nehmen wir folgende drei Campus-Netz-Varianten als Ausgangspunkt.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über unsere Angebote für Campus-Netze – individuell und auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.
Campus-Netz S


Campus Netz S

Optimaler Mobilfunkempfang durch zusätzliche öffentliche Infrastruktur auf Ihrem Campus – indoor wie outdoor.

  • Reine Verbesserung des Mobilfunk-Empfangs
  • Betrieb durch das öffentliche Telekom-Mobilfunknetz
  • Unterstützung sämtlicher Tablets, Smartphones und industrieller Router
Campus-Netz M


Campus Netz M

Verbesserter öffentlicher Mobilfunk sowie virtuelles privates Netz (IP VPN) mit priorisiertem Datenverkehr für IoT-Geräte.

  • Geteilte Ressourcen für öffentliches und virtuelles privates Netz
  • Höhere Sicherheit durch verschlüsselte Verbindung
  • Priorisierung des privaten Datenverkehrs
  • Service Level Agreement für Entstörzeiten und Verfügbarkeit
Campus-Netz L


Campus Netz L

Optimierter öffentlicher Mobilfunk sowie privates Netz mit eigener Infrastruktur für IoT-Anwendungen.

  • Dediziertes privates Netz mit eigenem Core-Netz und dedizierten Netzwerk-Ressourcen
  • Direkte Anbindung des privaten Netzes an lokales Rechenzentrum
  • Service Level Agreement für Entstörzeiten und Verfügbarkeit
  • Kombinierbar mit Edge-Cloud für noch niedrigere Latenzen


Campus Netz M – unser Bestseller

Das Campus Netz M mit optimiertem öffentlichen Mobilfunk und virtuellem privaten Netz für IoT-Daten ist unser am häufigsten bestelltes Angebot. Wir bieten es in drei Paketen an.
 


Campus Netz M – unser Bestseller

Das Campus Netz M mit optimiertem öffentlichen Mobilfunk und virtuellem privaten Netz für IoT-Daten ist unser am häufigsten bestelltes Angebot. Wir bieten es in drei Paketen an.
 

Start


50 SIM-Karten


Mit Datenflatrate auf dem Campus


Infrastruktur zu einem individuellen Einmalpreis


Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate



 


750 €
monatlich

Implement


200 SIM-Karten


Mit Datenflatrate auf dem Campus


Infrastruktur zu einem individuellen Einmalpreis


M2M-Service Level Agreement


Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate
 


3.000 €
monatlich

Enlarge


1000 SIM-Karten


Mit Datenflatrate auf dem Campus


Infrastruktur zu einem individuellen Einmalpreis


M2M-Service Level Agreement


Mindestvertragslaufzeit: 36 Monate
 


12.000 €
monatlich

Start


50 SIM-Karten

Mit Datenflatrate auf dem Campus

Infrastruktur zu einem individuellen Einmalpreis

Mindestvertragslaufzeit: 12 Monate
 



750 €
monatlich

Implement


200 SIM-Karten

Mit Datenflatrate auf dem Campus

Infrastruktur zu einem individuellen Einmalpreis

M2M-Service Level Agreement

Mindestvertragslaufzeit: 24 Monate


3.000 €
monatlich

Enlarge


1000 SIM-Karten

Mit Datenflatrate auf dem Campus

Infrastruktur zu einem individuellen Einmalpreis

M2M-Service Level Agreement

Mindestvertragslaufzeit: 36 Monate


12.000 €
monatlich

Entdecken Sie mehr über 5G und Campus-Netze

Erfahren Sie mehr über die Hintergründe von Campus-Netzen oder lesen Sie unsere Experten-Interviews und Kundengeschichten.


Mehr zu Campus-Netzen
Mehr Hintergründe, Experten-Interviews und Kundengeschichten
 

Bleiben Sie über den Status des 5G-Netzausbaus in Ihrer Region auf dem Laufenden.


Telekom Mobilfunk Netzausbau
Informieren Sie sich über den Status des 5G-Netzausbaus
 

Aktuelle Informationen zum 5G-Mobilfunkstandard erhalten Sie in unserem Themenspecial zum Thema.


Themenspecial 5G
Mehr Speed, mehr Faszination: Infos zum 5G-Mobilfunkstandard

Weitere Informationen zum Download

Mit Business Smart Connect direkt ins IoT

Suchen Sie einen einfachen Einstieg ins Internet of Things?

Heute bestellt, nur Tage später vernetzt: Holen Sie sich Business Smart Connect, unseren IoT-Tarif für Einsteiger bereits ab 1 Euro, einfach online – mit sofort einsatzbereiten SIM-Karten, einem Zugang zu unserem Serviceportal und ohne versteckte Kosten.

  • Direkteinstieg ab 1 Euro
  • Einfache Bestellung im Online-Shop
  • Prepaid-ähnlicher Tarif mit einmaligem Festpreis
  • Immer im besten Netz

Wir sind für Sie da!

Benötigen Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten oder haben konkrete Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter! Bitte hinterlassen Sie uns Ihre Kontaktdaten, dann meldet sich einer unserer IoT-Experten schnellstmöglich zur individuellen Beratung bei Ihnen – per E-Mail oder Telefon, ganz wie Sie wünschen. Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Bitte eine Option wählen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte Ihre E-Mail korrekt eingeben.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte per Checkbox bestätigen.
* Pflichtfelder
  • E-Mail
  • Feedback

E-Mail schreiben

Unsere IoT Experten beantworten Ihre Fragen im Handumdrehen.

E-Mail schreiben

Großer Downloadbereich

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Sammlung an Whitepaper und Reports.

Zu Downloads

Kostenloser Demo Account

Testen Sie kostenlos eine Demo unserer IoT Plattform "Cloud of Things".

Jetzt kostenlos testen

https://ebs01.telekom.de/resout/nexus-gk-coin/nexus-gk-coin-cloud.js