Internet of Things für Geschäftskunden

Bekommen Sie alles aus einer Hand

Zertifizierte Geräte

Zertifizierte Geräte
Gemeinsam mit unseren Partnern bieten wir zertifizierte Hardware an, die individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten wird.

Globale Konnektivität

Globale Konnektivität
Profitieren Sie vom besten Netz der Deutschen Telekom für Ihre IoT-Projekte.

Managed IoT Plattformen

Managed IoT Plattformen
Nutzen Sie die besten IoT-Service-Plattformen für das zentrale Management Ihrer Geräte und SIM-Karten.

Advanced Analytics

Advanced Analytics
Erhalten Sie wertvolle Erkenntnisse durch Big Data mit intelligenter Filterung und Verknüpfung ihrer Daten mit Hilfe zahlreicher Cloud-basierter Tools.


Was ist IoT?

Das Internet der Dinge – was ist das eigentlich? Kurz gesagt: Alle möglichen Dinge – von Maschinen, Paletten und Containern über Ampeln, Straßenlaternen und Stromzähler bis hin zu Garagentoren, Parkplätzen und Fahrzeugen aller Art – sind mit Sensoren ausgestattet und mit dem Internet vernetzt. Über Funk oder Festnetz werden die Sensordaten in die Cloud geschickt und dort ausgewertet. Warum? Weil sich mit den so gewonnenen Erkenntnissen Prozesse optimieren, Kosten und Zeit reduzieren, Gewinne maximieren oder neue Ideen und Geschäftsmodelle umsetzen lassen. Wie das geht? Das zeigt Ihnen die Deutsche Telekom.


Entdecken Sie unsere IoT Welt

Narrowband IoT

Narrowband IoT

Der Funkstandard NarrowBand IoT (NB-IoT) ist für Anwendungen im Internet der Dinge optimiert. Er nutzt dabei bestehende Mobilfunknetze und ermöglicht Ihnen die Vernetzung zahlreicher Geräte mit niedrigem Energiebedarf. Dadurch wird NarrowBand IoT zum Wegbereiter des IoT.

Jetzt mehr erfahren >>

Data Intelligence Hub

Data Intelligence Hub

Ein sicherer Markplatz zum effizienten Datenaustausch – unser Data Intelligence Hub. Erhalten Sie Zugang zu Open Data wie auch geschlossenen Daten-Pools und gewinnen Sie maßgenschneiderte Erkenntnisse durch integrierte Analyse-Tools.

Jetzt mehr erfahren >>

Cloud der Dinge

Cloud der Dinge

Mit der „Cloud der Dinge“ verwalten und steuern Sie zentral Ihre vernetzten Geräte. Die cloudbasierte IoT-Plattform sammelt die Sensordaten verschiedener Maschinen, wertet sie aus und visualisiert sie. Unser Starter Kit bietet Ihnen einen schnellen und unkomplizierten Einstieg.

Jetzt mehr erfahren >>


Erfolgsstories aus der Praxis


Aktuelles aus der IoT Welt

nuSIM - die integrierte SIM für das Internet der Dinge

nuSIM – die neue SIM für IoT-Lösungen

13.02.2019|Die eSIM kommt mittlerweile in Smartphones und Smartwatches ebenso zum Einsatz wie in vernetzten Autos. Mit der nuSIM folgt jetzt eine Weiterentwicklung der integrierten SIM-Karte speziell für Anwendungen im IoT, bei denen die Kosten entscheidend sind.
 

Wie die Industrie das Internet der Dinge heute für sich nutzt

Zwei Mitarbeiter überwachen mithilfe von IoT-Lösungen die Prozesse über das Tablet.

08.02.2019|Maschinen überwachen und ihre Lebensdauer erhöhen, Prozesse und Lieferketten optimieren und mit Big Data, Machine Learning oder Künstlicher Intelligenz neue Geschäftsmodelle entwickeln: IoT bietet Unternehmen viele Chancen.
 

Smarte Tracker für den internationalen Transportsektor

Containerschiff

05.02.2019|Jahr für Jahr wird tonnenweise Rauschgift in Container geschmuggelt. Ein intelligenter Tracker an den Innenseiten von Containern schlägt Alarm, wenn Unbefugte die Türen öffnen. Das Sensorennetz der Telekom spielt dabei eine große Rolle.
 

nuSIM macht IoT schneller, preiswerter und kompakter

News

04.02.2019|IoT einfach machen: Die Telekom baut ihr innovatives Serviceangebot für IoT (Internet of Things) in Europa und den USA weiter aus. Das Unternehmen entwickelt gemeinsam mit bekannten Partnern nuSIM, die integrierte SIM für IoT.
 

Mit IoT zur lückenlosen Lieferkette

Dank der Digitalisierung können Logistik-Unternehmen ihre Ware jederzeit in der Lieferkette verfolgen

30.01.2019|Lebensmittel legen meist einen langen Weg zurück, bis sie im Einkaufwagen landen. Rund ein Drittel geht beim Transport verloren oder verdirbt. Wie das Internet of Things Lebensmittelverschwendung reduziert.
 

Indiens Metropolen setzen auf IoT

Menschen und Autos drängen sich auf den Straßen von Indiens Metropolen

25.01.2019|Bald wird Indien das bevölkerungsreichste Land der Erde sein – mit allen negativen Begleiterscheinungen. Im Kampf gegen Verkehrskollaps und massive Umweltverschmutzung setzt Indiens Regierung auf das Internet der Dinge.
 


Kontakt