Internet of Things für Geschäftskunden

Das Smartphone als Universalschlüssel mit MIA

Ein Schlüssel für die Haus-, einer für die Wohnungstür, einer fürs Auto, ein vierter fürs Büro. Dazu Kreditkarte, Zugang zum Firmengelände oder Tiefgarage: Schlüsselbund und Brieftasche brauchen viel Platz. Nicht nur eine Herausforderung für Privatpersonen, sondern auch für Unternehmen. Denn das Schlüsselmanagement wird umso komplizierter, je mehr Zugänge und Nutzer es gibt. Und geht ein Schlüssel verloren, sind hohe Kosten die Folge. Die Telekom bietet dafür eine einfache Lösung: Mobile Identity & Access (MIA) aus dem Internet der Dinge (IoT). Die Lösung vereint Identifizierungsvorgänge und Zugangsfunktionen in einer App. Statt Schlüsselkasten nutzt der Kunde eine Schlüsselcloud, mit der er Zugang erhält oder sich aus der Ferne authentifizieren lassen kann. Das Smartphone wird so zum Universalschlüssel und ermöglicht neue Prozesse.

Ihre Vorteile durch Mobile Identity & Access im Überblick

Einfaches Schlüsselmanagement

Einfaches Schlüsselmanagement 
Aufwände und Risiken sinken. Mit Mobile Identity & Access profitieren Unternehmen von einem geringeren Aufwand durch digitales Schlüsselmanagement, keine Kosten für Beschaffung und Management physischer Schlüssel. Wartezeiten entfallen durch Schlüssel in Echtzeit in der App.

Hohe Sicherheit und Transparenz

Hohe Sicherheit und Transparenz
Der Verlust von Schlüsseln verursacht viele Probleme. Bei Verlust des Smartphones lässt sich der digitale Schlüssel in kürzester Zeit sperren. Mehrere Sicherheitsstufen können je nach Absicherungsbedarf geschaltet werden.

Neue Geschäftsmodelle

Neue Geschäftsmodelle
Von der Wohnungswirtschaft zum Parkmanagement: Das einfache Schlüsselmanagement ist für verschiedene Bereiche attraktiv. Paketzusteller erhalten Zugang zum Kofferraum, Parkplätze werden beschrankt und gesteuert – das offene System bietet Unternehmen aus verschiedenen Branchen attraktive und neue Möglichkeiten.

Einfache Digitalisierung analoger Prozesse

Einfache Digitalisierung analoger Prozesse
Die umständlichen Prozesse, um Zugänge und Schlüssel zu verwalten, lassen sich in kürzester Zeit digitalisieren. Der Nutzen der Digitalisierung ist hier mit einfachen und schnellen Schritten realisierbar.

So funktioniert In-Car-Delivery
Liefern Sie Waren direkt ins Auto Ihrer Kunden oder Mitarbeiter.

MIA ist Ihr digitaler Schlüssel: Mit der App können Sie kontrollierten Zugang nur für berechtigte Personen über einen definierten Zeitraum erlauben. Der Zustellvorgang vom Lager aus kann Tag und Nacht erfolgen. Er spart Zeit und Wege über das Zentrallager. Fahrzeuge werden besser ausgelastet und der Kunden-Service lässt keine Wünsche mehr offen.

Jetzt Infografik ansehen

Anwendungsbeispiele für jede Branche

VIDEOS
 

Ihr digitaler Schlüsselbund: So funktioniert MIA

Schluss mit der manuellen Schlüsselvergabe. Mit MIA verwalten Sie Ihre Zugangsberechtigungen digital über unser Web-Portal und öffnen Türen und Tore bequem über eine App.

MIA In Car Delivery

Während die Welt um uns herum schläft, sind Logistiker hellwach. Mit MIA In-Car-Delivery nutzen sie jetzt auch die Nacht für die wirtschaftliche Warenan- und auslieferung.

MIA: Eine App für alle Zugänge

Mobile Identity & Access: so einfach digitalisieren Sie alle Zugänge und Ihr Schlüsselmanagement. In diesem Video erklären wir Ihnen anhand einfacher Beispiele welche Vorteile diese Lösung hat und wie sie funktioniert.

Weitere Informationen für Sie zum Download

Wir sind für Sie da!

Sie möchten wissen, wie Sie mit Hilfe von Mobile Identity & Access Ihr Schlüsselmanagement optimieren können? Kontaktieren Sie uns gerne - unsere IoT-Experten stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte eine Option wählen.
Bitte das Feld ausfüllen.
Bitte das Feld ausfüllen.
Bitte das Feld ausfüllen.
Bitte das Feld ausfüllen.
Bitte Ihre E-Mail eingeben.
Bitte das Feld ausfüllen.
Bitte per Checkbox bestätigen.
* Pflichtfelder