Deutsche Telekom IoT auf dem Mobile World Congress

Wir sind auf dem MWC!
Wir sind auf dem MWC!

Unter dem Motto Connecting your world stellen wir wieder globale IoT-Innovationen vor. Kommen Sie uns vom 26.-29.02. in Halle 3 am Stand 3M31 besuchen!

Unter dem Motto Connecting your world stellen wir wieder globale IoT-Innovationen vor. Kommen Sie uns vom 26.-29.02. in Halle 3 am Stand 3M31 besuchen!

Themen entdecken

Unsere IoT-Toolbox: Digitalisierung radikal vereinfacht

Stellen Sie sich vor, Sie hätten auf Knopfdruck alle Informationen über Ihre Maschinen und Geräte. Wie würden Sie damit Ihr Business entwickeln?

Die Magie des Internet of Things verwandelt klassische Unternehmen in digitale Dienstleister und ermöglicht ihnen völlig neue Geschäftsmodelle. Wir öffnen Ihnen seine Möglichkeiten auf dem schnellsten und einfachsten Weg.

Deutsche Telekom IoT Logo mit Slogan "connect. digitize. get ahead."

Unsere IoT-Toolbox bietet alles, um Ihre Projekte zum Erfolg zu führen

Animiertes Icon einer fliegenden Rakete


X-mal mehr Ideen

Unsere IoT-Experten unterstützen Sie dabei, Herausforderungen klar zu beschreiben und Ideen zu entwickeln. Gemeinsam definieren wir technische Anforderungen, die wir im Proof of Concept testen, um eine optimale Lösung für Sie zu finden.



 

Animiertes Icon eines Sendemasts


Grenzenlose Konnektivität

Mobilfunk verbindet Ihre IoT-Geräte hochsicher und ohne kostspielige Installation von Sendern oder Kabeln. Wir bieten Ihnen IoT-Funkstandards wie NB-IoT und LTE-M sowie 2G, 4G und 5G sowie internationales Roaming auf sechs Kontinenten. 

Mehr erfahren




 

Animiertes Icon eines Rechenzentrums


Leicht zu kombinierende Hardware

Damit alle Hardware-Teile Ihres Projekts reibungslos zusammenarbeiten, halten wir ein Portfolio aus zertifizierten Geräten bereit. So stellen wir sicher, dass keine langwierigen Anpassungen notwendig sind und Ihr Projekt rasch startet.

Mehr erfahren



 

Animiertes Icon für Cloud-Konnektivität


Eine vielseitige IoT-Plattform

Unsere Cloud of Things ist eine reine Software-as-a-Service-Lösung. Sie müssen weder programmieren noch IT-Systeme anpassen lassen. In Ihrem Webportal behalten Sie den Überblick über Ihre Daten.

Mehr erfahren



Neu: Dormant Connectivity – Es war noch nie so einfach Ihre Produkte zu vernetzen!

Dormant Connectivity ist eine günstige Vernetzungsmöglichkeit für Ihre Produkte. Damit können Sie Ihre Produkte ab Werk mit Konnektivität ausstatten und die Verbindung aktivieren, sobald Ihr Geschäftsmodell es erfordert. So stellen Sie ohne wirtschaftliches Risiko heute die Weichen für die Zukunft!

  • Flexibilität: Einsatz nur bei Bedarf. Zukunftssicher aufstellen und jederzeit die Vorteile der Vernetzung nutzen.
  • Qualität: Mit der Expertise der Telekom und mit etablierten Partnern bieten wir Implementierung und Nutzung mit einem hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis.
  • Einfachheit: Mit unserer hochwertigen nuSIM-Technologie bieten wir einen Komplettservice und Implementierung aus einer Hand. ​
  • Sicherheit: Sichere Netze, zertifizierte IoT-Hardware & -Software. Sicherstellung des Zusammenspiels aus Netz & Hardware & Software.
     

Zu Dormant Connectivity


Diese Kunden konnten ihre IoT-Ideen mit uns bereits umsetzen

DB Call a Bike Kundenstimme

Eine Frau nutzt Call a Bike, das Bikesharing-Angebot der Deutschen Bahn

„Durch die IoT-Technologie der Telekom sichern wir für unsere Kunden eine zeitgemäße User Experience, die der hohen Qualität unserer Räder gerecht wird. Zusätzlich können wir unser Angebot noch wirtschaftlicher und effizienter gestalten.“

Cornelius Kiermasch, Head of Shared Mobility bei DB Call a Bike

Zur Referenz

SELECT AG Kundenstimme

Werkstattmitarbeiter/in führt Servicearbeiten durch

„Dank dieser Vernetzung und Auswertung wissen freie Werkstätten, die mit uns zusammenarbeiten, genau, wann ihre Kunden welche Reparatur durchführen müssen und können passende Maßnahmen empfehlen.“

Daniel Trost, Chief Digital Officer bei der SELECT AG

Zur Referenz

BIOTRONIK Kundenstimme

Forscher arbeiten im Labor von Biotronik

„Mit dem Home-Monitoring-System besteht eine 60-prozentige Chance, ein Leben zu retten – ein echter Gewinn für Patienten mit Herz-Kreislauf-Erkrankungen.“

Volker Lang, Senior Vice President Research and Development, BIOTRONIK

Zur Referenz

Flaschenpost Kundenstimme

Mitarbeiter von flaschenpost transportiert Getränke auf einer Sackkarre

„Mit der gemeinsam mit der Telekom ausgerollten neuen IT-Infrastruktur ist flaschenpost in der Lage, flexibel auf aktuelle Marktentwicklungen und neue Kundenwünsche zu reagieren.“

Aron Spohr, Chief Technical Officer, flaschenpost

Zur Referenz

Stellen Sie sich die Möglichkeiten vor

Sportwagen in einem Tunnel

Für die Autoindustrie

Smart, vernetzt, grün: Die Art, wie wir uns fortbewegen, ändert sich radikal. Meistern Sie den Wandel zum digitalen Mobilitätsanbieter mit unseren Lösungen.

Mehr Ideen für Automotive
Person mit Tablet vor einer Produktionsanlage

Für das produzierende Gewerbe

Gestalten Sie die Herstellung effizienter durch Predictive Maintenance und werten Sie Ihre physischen Produkte durch digitale Service-Dienstleistungen auf.

Mehr Ideen für die Produktion
Drei Personen mit einem Tablet im Geschäft

Für den Handel

Die vernetzte Filiale, Instore Analytics & Co.: Die digitale Zukunft bietet vielfältige Möglichkeiten für eine gesteigerte Einkaufserlebnis- und Service-Qualität.

Mehr Ideen für den Handel
Containerhafen von oben

Für die Logistik

Mehr Effizienz und Zuverlässigkeit in der Logistik-Lieferkette dank digitaler Lösungen: Von intelligenter Routenoptimierung und smarten Scannern bis hin zu transparenter Transportgutüberwachung.

Mehr Ideen für die Logistik

Aktuelles aus dem Internet of Things

Messstelle zur Überwachung des Grundwasserspiegels und der Wasserqualität eines Baggersees.

06.02.2024

NB-IoT, Sigfox, LoRaWAN: Trio mit vielen Fähigkeiten

Für IoT-Anwendungen stehen mittlerweile diverse Funktechnologien mit unterschiedlichen Fähigkeiten zur Verfügung. Aber welche Technologie ist die beste Lösung für mein IoT-Projekt? Eine knifflige Entscheidung für Unternehmen.

#Nachhaltigkeit     #Netztechnologie

Artikel lesen
Stilisierte Fabrik aus grünen Blättern

22.01.2024

Green IoT: Nachhaltigkeit per Internet of Things

Senken Unternehmen ihren CO2-Ausstoß, danken es ihnen Umwelt und Verbraucher. Wie das Internet of Things dabei hilft, sich ändernden Kundenwünschen zu entsprechen und gleichzeitig ökologisch zu wirtschaften.

#International     #Nachhaltigkeit

Artikel lesen

LinkedIn Logo


Bleiben Sie bestens verbunden, wenn es um IoT-Verbindungen geht: Folgen Sie Deutsche Telekom IoT auf LinkedIn für News, Case Studies und mehr zum Thema M2M-Vernetzung.

Newsletter abonnieren

Wir sind für Sie da!


Wir sind für Sie da!


Benötigen Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten oder haben konkrete Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!
 

Kontaktieren Sie uns

Benötigen Sie weitere Informationen zu unseren Angeboten oder haben konkrete Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontaktieren Sie uns

Telefonierende Frau mit Headset