Unsere Experten entwickeln gemeinsam mit Ihnen individuelle Lösungen für Ihr Unternehmen. Lesen Sie hier unsere Referenzen für erfolgreiche Projekte im Internet of Things. Wir haben unsere Erfolgsgeschichten in fünf Bereichen dargestellt. Klicken Sie sich einfach durch.

Transport & Logistik | Produzierendes Gewerbe | Automotive & E-Mobility | Smart Building | Handel

Transport & Logistik

Höhere Kundenzufriedenheit für die mobilen Reinigungsteams von Avant


Intelligente Paletten, effiziente Routen und vernetzte Fahrzeuge: Bei der Logistik nutzen Unternehmen IoT-Lösungen der Telekom, um Kosten zu senken und ihren Service zu verbessern. So ermöglichen GPS-Tracker den mobilen Reinigungsteams des Gebäudedienstleisters AVANT eine effizientere Routenplanung –  das verringert den Verbrauch und steigert die Kundenzufriedenheit. 

Höhere Kundenzufriedenheit für die mobilen Reinigungsteams von Avant

Intelligente Paletten, effiziente Routen und vernetzte Fahrzeuge: Bei der Logistik nutzen Unternehmen IoT-Lösungen der Telekom, um Kosten zu senken und ihren Service zu verbessern. So ermöglichen GPS-Tracker den mobilen Reinigungsteams des Gebäudedienstleisters AVANT eine effizientere Routenplanung –  das verringert den Verbrauch und steigert die Kundenzufriedenheit. 

Produzierendes Gewerbe


IoT-Lösungen minimieren Ausfallzeiten und steigern die Produktivität im produzierenden Gewerbe. Beim Motoren- und Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg sorgt zum Beispiel eine sensorgestützte vorausschauenden Wartung dafür, dass der Betrieb seltener für Reparaturen unterbrochen werden muss.

Dank vorausschauender Wartung über die IoT-Plattform reduziert Ziehl-Abegg Servicekosten und Ausfallzeiten.
Dank vorausschauender Wartung über die IoT-Plattform reduziert Ziehl-Abegg Servicekosten und Ausfallzeiten.

IoT-Lösungen minimieren Ausfallzeiten und steigern die Produktivität im produzierenden Gewerbe. Beim Motoren- und Ventilatorenhersteller Ziehl-Abegg sorgt zum Beispiel eine sensorgestützte vorausschauenden Wartung dafür, dass der Betrieb seltener für Reparaturen unterbrochen werden muss.

Automotive & E-Mobility

BMW profitiert von automatischen Bestellprozessen mit dem per Mobilfunk vernetzten IoT Service Button der Telekom.


Das Internet of Things macht Autohersteller produktiver. So sparen Monteure im Leipziger BMW-Werk Zeit, indem Sie über einen via Mobilfunk vernetzten IoT Service Button per Knopfdruck Bauteile aus dem Lager nachbestellen – auch die Inventarlisten sind so automatisch auf dem neuesten Stand.

BMW profitiert von automatischen Bestellprozessen mit dem per Mobilfunk vernetzten IoT Service Button der Telekom.

Das Internet of Things macht Autohersteller produktiver. So sparen Monteure im Leipziger BMW-Werk Zeit, indem Sie über einen via Mobilfunk vernetzten IoT Service Button per Knopfdruck Bauteile aus dem Lager nachbestellen – auch die Inventarlisten sind so automatisch auf dem neuesten Stand.


Lesen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden als E-Book

Die Praxisbeispiele in unserem neuen E-Book zeigen, wie Unternehmen das Internet der Dinge erfolgreich für sich nutzen. Erfahren Sie wie Firmen aus den Branchen Transport & Logistik, Handel, Gebäudemanagement und dem produzierenden Gewerbe mit IoT-Lösungen Mehrwert für ihre Kunden schaffen und ihre Geschäftsmodelle zukunftsfähig machen.
 

IoT Reference E-Book
IoT Reference E-Book

Lesen Sie die Erfolgsgeschichten unserer Kunden als E-Book

Die Praxisbeispiele in unserem neuen E-Book zeigen, wie Unternehmen das Internet der Dinge erfolgreich für sich nutzen. Erfahren Sie wie Firmen aus den Branchen Transport & Logistik, Handel, Gebäudemanagement und dem produzierenden Gewerbe mit IoT-Lösungen Mehrwert für ihre Kunden schaffen und ihre Geschäftsmodelle zukunftsfähig machen.
 

Smart Building


Mehr Sicherheit, besseres Klima, weniger Heizkosten: IoT-Lösungen der Telekom optimieren die Nutzung von Immobilien. In den Gebäuden des Facility-Dienstleisters ISS beispielsweise erfassen Sensoren Daten zur Nutzung von Zimmern sowie zur Qualität der Luft – damit kann ISS Heizkosten sparen und für besseres Klima sorgen.

Facility-Dienstleister ISS profitiert vom digitalen Gebäudemanagementsystem der Telekom.
Facility-Dienstleister ISS profitiert vom digitalen Gebäudemanagementsystem der Telekom.

Mehr Sicherheit, besseres Klima, weniger Heizkosten: IoT-Lösungen der Telekom optimieren die Nutzung von Immobilien. In den Gebäuden des Facility-Dienstleisters ISS beispielsweise erfassen Sensoren Daten zur Nutzung von Zimmern sowie zur Qualität der Luft – damit kann ISS Heizkosten sparen und für besseres Klima sorgen.

Handel

Schnelles und zuverlässiges Kommissionieren leicht gemacht: Flaschenpost stattet seine Handhelds mit IoT-SIM-Karten aus.


Der Handel entwickelt mit dem Internet of Things neue digitalisierte Geschäftsmodelle. So helfen über Mobilfunk vernetzte Handscanner den Mitarbeitern des Getränkelieferdienstes flaschenpost, bestellte Ware rasch zu kommissionieren und die schnellste Route zum Kunden zu finden – auf diese Weise können sie die Getränke stets in weniger als 120 Minuten ausliefern.

Schnelles und zuverlässiges Kommissionieren leicht gemacht: Flaschenpost stattet seine Handhelds mit IoT-SIM-Karten aus.

Der Handel entwickelt mit dem Internet of Things neue digitalisierte Geschäftsmodelle. So helfen über Mobilfunk vernetzte Handscanner den Mitarbeitern des Getränkelieferdienstes flaschenpost, bestellte Ware rasch zu kommissionieren und die schnellste Route zum Kunden zu finden – auf diese Weise können sie die Getränke stets in weniger als 120 Minuten ausliefern.

  • E-Mail
  • Feedback

E-Mail schreiben

Unsere IoT Experten beantworten Ihre Fragen im Handumdrehen.

E-Mail schreiben

Großer Downloadbereich

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Sammlung an Whitepaper und Reports.

Zu Downloads