BMW beschleunigt seine Produktion durch den IoT Service Button

Am Fließband im BMW-Werk in Leipzig können Monteure mit einem über Narrowband IoT vernetzten Knopf in Sekundenschnelle Materialien nachbestellen.

 Zukünftig können wir uns vorstellen, diese Devices auch mit selbstfahrenden Transportsystemen oder Robotics-Ansätzen zu verbinden.

Sarah Fink, Projektleiterin Mobile Devices, BMW Group

Herausforderung


Herausforderung

Wenn die Monteure im Leipziger BMW-Werk Materialien nachbestellen müssen, unterbrechen sie ihre Arbeit am Fließband und telefonieren mit den Kollegen im Lager. Das verzögerte die Produktion: Mitunter dauerte es mehrere Minuten, bis der Lagerist alle notwendigen Materialien am Telefon notiert hatte.

Lösung


Lösung

BMW hat an jedem Regal mit Materialien einen IoT Service Button der Telekom angebracht. Auf diesen drückt der Monteur, wenn ein Bauteil bald aufgebraucht ist. Der Knopf sendet eine Bestellung über den Funkstandard NarrowBand IoT (NB-IoT) und informiert die Kollegen im Lager  – die stocken sofort die fehlenden Materialien auf.

Kundennutzen


Kundennutzen

Der digitale Knopf reduziert den Bestellprozess von mehreren Minuten auf eine Sekunde. Zudem sind die Bestandslisten im Lagersystem dank der digitalen Lösung stets auf dem aktuellen Stand. Der Service Button lässt sich unkompliziert überall anbringen. Aufwendige WLAN- oder Bluetooth-Installationen sind nicht nötig.

Effizientere Produktion bei BMW dank des IoT Service Buttons der Deutschen Telekom.



Wollen Sie mehr wissen?

Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag, wie unkompliziert BMW mit Hilfe des IoT Service seine Produktion effizienter gestalten konnte.
 

Effizientere Produktion bei BMW dank des IoT Service Buttons der Deutschen Telekom.

Wollen Sie mehr wissen?

Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag, wie unkompliziert BMW mit Hilfe des IoT Service seine Produktion effizienter gestalten konnte.
 

Effizientere Produktion bei BMW dank des IoT Service Buttons der Deutschen Telekom.

Wollen Sie mehr wissen?

Erfahren Sie in unserem Blogbeitrag, wie unkompliziert BMW mit Hilfe des IoT Service seine Produktion effizienter gestalten konnte.
 

Kontaktieren Sie uns jetzt und starten Sie Ihr eigenes IoT-Projekt!


René Wimmers


René Wimmers – Ihr Berater für Automotive

Die Deutsche Telekom setzt Standards durch neue Technologien sowie durch Produktinnovationen für das „Connected Car“ von morgen und garantiert höchsten Sicherheitsstandard „Made in Germany“.
 

Bitte eine Option wählen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte Ihre E-Mail korrekt eingeben.
Bitte das Feld korrekt ausfüllen.
Bitte per Checkbox bestätigen.
* Pflichtfelder
  • E-Mail
  • Feedback

E-Mail schreiben

Unsere IoT Experten beantworten Ihre Fragen im Handumdrehen.

E-Mail schreiben

Großer Downloadbereich

Profitieren Sie von unserer umfangreichen Sammlung an Whitepaper und Reports.

Zu Downloads

Kostenloser Demo Account

Testen Sie kostenlos eine Demo unserer IoT Plattform "Cloud of Things".

Jetzt kostenlos testen